Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Skip to main content

Praktische Prüfung in Von der Heydt angelaufen

70 Lehrlinge des Schreinerhandwerks wollen jetzt im Sommer mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung den Grundstein für den weiteren beruflichen Werdegang legen. Zuvor sind jedoch einige Hürden zu nehmen.

Bildnachweise: HKH Saar

Im Rahmen der praktischen Gesellenprüfung in der überbetrieblichen Lehrwerksstatt in Von der Heydt stehen zwei Arbeitsaufgaben an. Die erste Aufgabe bestand darin, zwei Kleiderbügel anzufertigen, wobei sieben Stunden Zeit zur Verfügung standen. Nach Vorlage einer Zeichnung waren passgenaue Verbindungen gefordert.

Maßgenauigkeit und Sauberkeit spielen auch eine wichtige Rolle für das eigentliche Gesellenstück.  Die zeitliche Vorgabe lautet 38 Stunden in fünf Tagen. Das diesjährige Prüfungsstück entworfen hat Bastian Schmidt, der bei der Schreinerei Patrick Plug in Ottweiler den Schreinerberuf erlernte. Mit seiner Idee, eine Garderobe zu konzipieren, gewann er  den Wettbewerb „Ich entwerfe mein Gesellenstück“.

Für die Mitglieder des Berufsbildungsausschusses unter Vorsitz des Landeslehrlingswartes Peter Dincher war es keine leichte Aufgabe unter einer großen Anzahl von Entwürfen zu entscheiden. Das Siegerstück wird einheitlich in den kommenden Wochen von allen Prüflingen angefertigt.

Aktuelles

Die neueste Ausgabe unseres Verbandsmagazins stellt mit Schreinermeister Detlef Müller aus Saarbrücken einen Visionär mit Ehrgeiz vor. Er hat aus...

Weiterlesen

Zum 1. Juni 2019 steigt das Entgelt im saarländischen Schreinerhandwerk und den damit verbundenen Branchen um 2,7 %. Eine weitere Erhöhung um 2,2 %...

Weiterlesen

Nicht viele Personen haben eine ver-gleichbare erfolgreiche Ausbildertätigkeit aufzuweisen. Die Rede ist von Günter Engel, der über drei Jahrzehnte in...

Weiterlesen

Schon in der vorletzten Maiwoche hat die diesjährige Sommer-Gesellenprüfung für die Wohnhandwerker begonnen.

Weiterlesen

Die Weichen für eine zukunftsorientierte und digitalisierte Schreinerausbildung im Saarland sind gestellt.

Weiterlesen

Kann eine Ausbildung von Flüchtlingen im Handwerk gelingen? Ein Paradebeispiel dafür, dass dies durchaus möglich ist, hat die in Saarbrücken ansässige...

Weiterlesen

„Ich freue mich riesig über den Erfolg und auf die neue Herausforderung auf Bundesebene“, erklärt Junggeselle Kevin Gebhardt, Sieger auf Landesebene...

Weiterlesen

Selten hatte eine Jury so viele Meisterstücke zu begutachten wie in diesem Jahr. Denn dieses Jahr schloss nicht nur eine Vollzeit-, sondern auch eine...

Weiterlesen

55 ehemaligen Azubis im Schreinerhandwerk und drei Raumausstatterinnen nahmen nun bei der Lossprechungsfeier im Finanzcenter der Sparkasse Saarbrücken...

Weiterlesen

Social-Media-Kanal stellt fünf neue Ausbildungsberufe vor

Weiterlesen