Skip to main content

Täglich von neun bis fünf im Büro roboten ist nicht Dein Ding?

+ + +

Du willst Dein kreatives Potential nutzen und etwas mit Deinen eigenen Händen schaffen?

+ + +

Du wünschst Dir einen Job mit guter Perspektive  und Spaß an der Arbeit?


Tischler und Schreiner – Zwei Namen für denselben Beruf

Der Beruf des Tischlers und Schreiners hat eine lange Tradition. Deswegen gibt es in Deutschland und den deutschsprachigen Ländern noch immer die beiden Berufsbezeichnungen „Tischler“ und „Schreiner“. Inhaltlich unterscheiden sie sich nicht, beide stehen für dieselbe Tätigkeit. Die offizielle Bezeichnung lautet „Tischler/Tischlerin“. So heißt der Beruf auch im Norden Deutschlands und in Österreich. In Süddeutschland, so auch im Saarland, und der Schweiz ist die Bezeichnung „Schreiner/Schreinerin“ üblich. Das Wort „Schreiner“ stammt von Schrein ( = Schrank ) ab, während sich das Wort „Tischler“ von Tisch ableitet.

Mehr...


Stellenangebote

Die Schreinerei Heiko Graber, Gewerbegebiet Franziska, 66287 Quierschied, sucht ab 01. April einen Schreinergesellen mit Berufserfahrung im Bereich...

Weiterlesen

Stellengesuche

Joschua Wunn aus Saarbrücken, Gutenbergstraße 2a, sucht zum 1. August 2018 eine Ausbildungsstelle als Schreiner. Kontaktmöglichkeiten bestehen über...

Weiterlesen

Termine


Aktuelles

Gerade eben erschienen ist die Nummer 2 des mittlerweile 5. Jahrgangs unseres Magazins - und wieder finden sich top aufbereitete Porträts von...

Weiterlesen

Für jeden Meisterschuljahrgang steht im 2. Halbjahr eine 40 Stunden Projektarbeit auf dem Programm. Unter anderem dient dieses Projekt der ersten...

Weiterlesen

Seit den siebziger Jahren wird die Arbeitsaufgabe II, die nach der Ausbildungsordnung „einem Kundenauftrag entspricht“ (das sogenannte Gesellenstück),...

Weiterlesen

Im Rahmen der Wintergesellenprüfung haben neun Schreinerlehrlinge an der praktischen und 15 Lehrlinge an der theoretischen Prüfung teil. In der Praxis...

Weiterlesen

Hohe Luftfeuchtigkeit, Wasserdampf oder Spritzwasser sind alltägliche Begleiterscheinungen in unseren Bädern. Kein anderer Bereich im Wohnhaus ist so...

Weiterlesen

Jedes Jahr messen sich die jahrgangsbesten Junggesellinnen und Junggesellen beim Praktischen Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks und ermitteln...

Weiterlesen

Aus der Hand des saarländischen Innenministers Klaus Bouillon erhielt der langjährige Landesinnungsmeister des saarländischen Schreinerhandwerks,...

Weiterlesen

 

Selten war eine Jury sich so einig: Die Siegervitrine ist kein Alltagsmöbel, sondern ein repräsentativer Einrichtungsgegenstand. Das von Sören Mark...

Weiterlesen

„Es war nicht immer leicht, aber jetzt ist es geschafft!“, zeigt sich die 25jährige Junggesellin  Juana Klosa zufrieden mit ihrem Abschluss nach der...

Weiterlesen

„Die diesjährigen Absolventen der Sommergesellenprüfung zeigten beeindruckende Leistungen in der Praxis“, so Claus Ames, Schreinermeister und Mitglied...

Weiterlesen